Das ist uns wichtig:

  •  Entwicklung von sozialer Kompetenz in der Gruppe.
  •  Mitspracherecht der Kinder bei Entscheidungen des Kindergartenalltags.
  • Üben von Toleranz, Mitgefühl und gewaltfreiem, gleichberechtigtem Miteinander.
  • Förderung der sprachlichen Ausdrucksfähigkeiten.
  • Verbale Konfliktlösung
  • Entwicklung von Selbstbewusstsein und Selbständigkeit durch eine druckfreie Begleitung und Förderung der Kinder in allen Entwicklungsbereichen.
  •  Förderung der motorischen Entwicklung durch altersentsprechende, freie und angeleitete Bewegungssituationen.
  • Entwicklung der kreativen Gestaltungsfähigkeiten.
  • Flexibilität in der Betreuungszeit mit gleichzeitiger Kontinuität bezüglich Gruppe und Betreuer.
  • Intensiver Gesprächskontakt zu den Eltern.